Kaffee mit Michi Gaigg

  • Samstag, 5. Dezember 2009, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 5. Dezember 2009, 9:38 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 6. Dezember 2009, 20:00 Uhr, DRS 2

Die Geigerin aus Salzburg wird mehr und mehr zur Dirigentin. In einer Probepause in der Luzerner Jesuitenkirche erzählt sie, wie sie ihr L'Orfeo Barockorchester durch Festivals, Jubiläumsjahre und Krisenzeiten dirigiert und dabei frisch und munter bleibt.

Weiter in der Sendung:
- Neue CDs fürs Herz mit Philippe Jaroussky, Alfred Brendel und einem englischen Knabenchor.
- Die beste Aufnahme von Galina Ustwolskajas Klaviersonaten.

Beiträge

  • Kaffee mit Michi Gaigg

    Die Geigerin aus Salzburg wird mehr und mehr zur Dirigentin. In einer Probepause in der Luzerner Jesuitenkirche erzählt sie, wie sie ihr LOrfeo Barockorchester durch Festivals, Jubiläumsjahre und Krisenzeiten dirigiert und dabei frisch und munter bleibt.

    Gabriela Kaegi

  • Stimmts, dass Beethoven ein Spion war?

  • Neue CDs fürs Herz und den Advent

    Das Neueste von Philippe Jaroussky: Der französische Countertenor mit vergessenen Arien von Johann Christian Bach. Alfred Brendels Abschiedskonzerte: Frisches und Junges vom gestandenen Pianisten. Advent bei Kerzenlicht: Der Choir of Magdalen's College mit englischen Adventliedern.

    Lislot Frei

Moderation: Gabriela Kägi, Redaktion: Gabriela Kägi