Kaffee mit Ward Swingle

Die Swingle Singers, eine Legende. Und es gibt sie noch: Am Lucerne Festival hat DRS 2 ihren Gründer und Leiter Ward Swingle getroffen zur Plauderei über das berühmte «dubidu» und «dabada» der Singers - Ward hat sich dann für ein Bier entschieden.

Weiter in der Sendung:

  • Stimmts, dass Keith Jarrett seine Konzerte von A bis Z frei improvisiert?
  • Heiss - warm - kalt : Neue CDs von Simone Kermes, Viviane Chassot und «Sarda».

Beiträge

  • Kaffee mit Ward Swingle

    Die Swingle Singers sind eine Legende. Und es gibt sie noch: Am Lucerne Festival haben wir ihren Gründer und Leiter Ward Swingle getroffen zur Plauderei über das berühmte «dubidu» und «lalala» der Singers Ward hat sich übrigens für ein Bier entschieden.

    Roland Wächter

  • Stimmts, dass Keith Jarrett seine Konzerte völlig frei improvi...

    Er ist eine Legende zu Lebzeiten, und der Ruf seiner Solokonzerte ist kaum zu toppen. Aber improvisiert Keith Jarrett da wirklich frei, wie es immer den Anschein macht? Wir fragen nach vor seinem Zürcher Auftritt.

    Andreas Müller-Crépon

  • Neue CDs: Heiss - warm - kalt

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Andreas Müller-Crepon