Keine Angst vor dem Tod: Tatjana Gürbaca

  • Samstag, 9. Februar 2019, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. Februar 2019, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 10. Februar 2019, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sie inszenierte in Zürich jüngst György Ligetis Oper «Le Grand macabre»: Die deutsche Regisseurin Tatjana Gürbaca. Eine Oper über den Tod, beziehungsweise einen personifizierten Tod, der seinen Knochenjob jedoch völlig vergisst.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Das ist bei Gürbaca anders: Seit 2000 ist die Regisseurin an allen wichtigen Bühnen Europas mit ihren Arbeiten zu sehen, mit Opern von Monteverdi bis Salvatore Sciarrino. Im Gespräch erzählt sie von den Freuden und Leiden des Regisseurinnen-Daseins.

Ausserdem geht es im Musikmagazin um drei Jungs am Schlagzeug: die frisch gebackenen Migros-Preisträger des Trio Colores. Und um Musik für Romantik-Fans: Schoecks Oper «Schloss Dürande», Lieder von Hugo Wolf und eine neue Saint-Saëns-Edition aus den USA in den Neuerscheinungen.

Moderation: Benjamin Herzog, Redaktion: Benjamin Herzog