Velofahren in New York: Jay Campbell

  • Samstag, 14. Oktober 2017, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 14. Oktober 2017, 9:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Velofahren in New York - das geht. Sogar mit Cellokasten auf dem Rücken. So macht es zumindest Jay Campbell, der junge Cellist aus Kalifornien. Er war dieses Jahr «artiste étoile» am lucerne festival - mit seinen 28 Jahren sogar der jüngste in der Festival-Geschichte.

Fahrradfahrer auf einer dichtbefahrenen Strasse einer Grossstadt
Bildlegende: Velofahren in New York imago/Rüdiger Wölk

Dabei war er überhaupt kein Wunderkind und hat auch sehr spät angefangen wirklich viel zu üben. Luzern war dann aber für den Julliard Absolventen sehr wichtig für seine Entscheidung, die Musik wirklich ernsthaft als Beruf zu wählen. Ein Gespräch mit jungen Cellisten.

Weiter in der Sendung:

  • Stimmt's, dass Flammen singen können?
  • Die drei Cs! Neuerscheinungen, die nicht schrill, aber cool sind!

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Annelis Berger