Mutige Musiker aus Mali

Eine Sendung, drei Geschichten - das ist Musik+. Dieses Mal mit Künstlern aus Mali, die Mut beweisen: Rokia Traoré, Inna Modja und Songhoy Blues.

  • Songhoy Blues flüchteten vor den Dschihadisten und singen gegen das Musikverbot in Mali.
  • Künstlerin Inna Modja wurde als kleines Mädchen beschnitten und kämpft nun gegen Genitalverstümmelung.
  • Rokia Traoré will ihren Landsleuten Hoffnung und eine Perspektive geben und baut darum ein Kulturzentrum.