«4 in einem Boot»: Von Konstanz nach Schienen

Während der Sommeraktion «4 in einem Boot» blicken wir täglich ins Hinterland vom Hafen, in dem die MS Sonnenkönigin vor Anker geht. Wer dem touristischen Trubel in Konstanz entfliehen will, macht sich auf in eines der malerischen Dörfer, zum Beispiel nach Schienen.

Die Kirche an einem Sonnentag.
Bildlegende: Ehemalige Abteikirche St. Genesius und Marien in Schienen auf der Bodensee-Halbinsel Höri. Wikimedia

Schienen liegt am Untersee zwischen Radolfzell und dem Schweizerischen Stein am Rhein und war vor Jahrhunderten ein bekannter Wallfahrtsort. Heute ist die Kirche St. Genesius ein bisschen in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, meint SWR-Kollege Wolfgang Klaus in seinem Beitrag.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Wolfgang Klaus