Wasserburg zum Geniessen

Das Beste aus den vier Bodenseeländern vereint in Speis und Trank – das gibt es in der Nähe von Wasserburg auf einem ganz speziellen Weingut. Über Hattnau erstreckt sich das Weinanbaugebiet der Familie Schmidt und dort liegt das «Pinot».

Sandwiches mit Käse, Fleisch und Essiggurken.
Bildlegende: Die Spezialitäten, die im «Pinot» serviert werden, stammen aus den vier Bodenseeländern. BR/Tina Klett und Beate Mangold

Seit über 30 Jahren produziert die Familie Schmidt am Bodensee vor allem Weissburgunder, Grauburgunder und Spätburgunder. Doch seit die beiden Söhne ins Geschäft eingestiegen sind, geht die Familie einen neuen Weg.

In einem aussergewöhnlichen Haus präsentieren sie den Besuchern ihre Weine, gepaart mit Brotzeiten aus der Bodenseeregion. Da gibt es ausgewählte Käse- und Wurstplatten oder Tafelspitzsülze – zusammen mit einem Schluck Wein ergibt das den Bodensee-Schmidt-Stil.

Ein Beitrag von Christoph Scheule (BR) im Rahmen der Sommertour «4 in einem Boot» von BR, ORF, Radio Liechtenstein, SWR und SRF Musikwelle.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Christoph Scheule