Alex Arca: Sammler aus Leidenschaft

Musik & Geschichten

Vor 32 Jahren lag Alex Arca nach einem schweren Unfall lange Zeit im Spitalbett und vertrieb sich die Zeit mit Wettbewerbsaufgaben. Er gewann eine alte Schreibmaschine, und damit war seine Sammler-Leidenschaft für alte Geräte dieser Art geweckt.

Alex Arca inmitten antiker Schreibmaschinen.
Bildlegende: Alex Arca zeigt eines seiner wertvollen Sammlerstücke. zvg

Innert kurzer Zeit hatte Alex Arca eine grosse Anzahl Schreibmaschinen zusammen und eröffnete im Dachstock seines Hauses in Tufertschwil bei Lütisburg SG ein Museum. Inzwischen sind dort 250 Maschinen ausgestellt, jede älter als 80 Jahre.

Das älteste Objekt in der Sammlung stammt aus dem Jahre 1879. Obwohl Alex Arca der Platz fehlt für weitere Ausstellungsstücke, meint er: «Ich sammle weiter».

Zum Besuch des Museums ist eine Voranmeldung nötig: Alex Arca, Tufertschwil 10, 9604 Lütisburg - Tel. 071/931 26 06. - E-Mail: a.arca(at)bluewin.ch

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Kurt Zurfluh