Bargaiot ist die perfekte Dialekt-Mischung

Brauchtum

Der Kanton Graubünden ist der einzige, in dem drei Sprachen heimisch sind. Im Bergell werden Rätoromanisch, Deutsch und Italienisch gleich zu einem Dialekt vermischt. Dieses Bargaiot klingt fremd und schön zugleich und scheint nicht vom Aussterben bedroht zu sein.

Vicosoprano im Bergell
Bildlegende: Auch die Architektur im Bergell ist eine perfekte Mischung. keystone

Autor/in: daue, Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Christina Caprez