Das eigene Leben in Worte fassen

Senioren

Mit 70 Jahren will Nadine Naville ihr Leben aufschreiben. Das stellt sie vor eine grosse Herausforderung. Doch mit Hilfe und Unterstützung der Edition Unik wird ihr lang gehegter Wunsch Schritt für Schritt in die Realität umgesetzt.

Eine Gruppe von Frauen steht vor einem langen Tisch, auf dem viele Bücher liegen.
Bildlegende: Am Ende eines Schreibzyklus ist die Freude an den selbst verfassten Büchern gross. Edition Unik / Joëlle Kost

In der Edition Unik schreiben und veröffentlichen Menschen Erinnerungen und Geschichten aus ihrem Leben. Ohne Ambitionen als Schriftsteller, aber mit viel Freude und Zeit werfen sie ihre Blicke zurück in die Vergangenheit und bringen zu Papier, was ihnen darin wichtig ist. Von der ersten Seite bis zum fertigen Buch begleitet die Edition Unik die Menschen durch diese wertvolle Arbeit.

Diese wertvolle Begleitung will auch Nadine Naville für sich in Anspruch nehmen. Sie hat sich für den Herbstkurs der Edition Unik angemeldet. Wenn alles gut geht, wird das Buch mit ihrer eigenen Geschichte vor Weihnachten fertig sein.

SRF Musikwelle begleitet Nadine Naville und spricht mit ihr über die Erfahrungen, die sie vor und während des Kurses macht.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pia Kaeser