Der Diabetes zwingt zu einer Verhaltensänderung

Gesundheit

Bei einem Diabetes Typ 2, auch Altersdiabetes genannt, kann der Körper den Zucker nicht mehr richtig verstoffwechseln. Der Blutzucker bleibt zu einem grossen Teil im Blut zurück und kann insbesondere an den Gefässen und später an den Organen zu Schäden führen.

Blutzuckermessung
Bildlegende: Die blutige Blutzuckermessung gehört zur Diabetesbehandlung. colourbox.com

Therapiemöglichkeiten sind in erster Linie «lifestyle modifications» wie Gewichtsreduktion, Ernährungsanpassung und Bewegung. In zweiter Linie sind es Tabletten und als letzte Möglichkeit eine Behandlung mit Insulin, erklärt Hausarzt Christoph Stirnimann.

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Brigitte Wenger