Der Weihnachtsstern: Tipps zu Kauf und Pflege

Garten

Der Weihnachtsstern ist zu dieser Jahreszeit die mit Abstand meist verkaufte Pflanze. Er ist entweder rot oder rosa, gefleckt oder beige. Seit neuestem sorgt er sogar ganz in Weiss in der Wohnung für Adventsstimmung.

Den Weihnachtsstern kennt man auch als Adventsstern, Christstern oder Poinsettie. Der lateinische Name lautet Euphorbia pulcherrima.
Bildlegende: Den Weihnachtsstern kennt man auch als Adventsstern, Christstern oder Poinsettie. Der lateinische Name lautet Euphorbia pulcherrima. istockphoto

Der Weihnachtsstern ist bei uns vor allem als Topfpflanze bekannt. Gärtnerin Silvia Meister gibt Tipps, damit man sich möglichst lange an der farbigen Blumenpracht erfreuen kann. Wer einen grünen Daumen hat, schafft es möglicherweise sogar, die Pflanze auch im nächsten Winter wieder zum Blühen zu bringen.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Doris Rothen