Die letzte Ziegelei der Schweiz

Brauchtum

In seinen Händen wird der Klumpen Ton geschmeidig geknetet. Dies ist der erste Schritt von vielen, bis daraus ein kleiner, eleganter Ziegel entsteht. Hier im Kloster St. Urban existierte schon im 13. Jahrhundert eine Ziegelei. Richard Bucher erweckte sie nach über 500 Jahren wieder zum Leben.

Richard Bucher bei der Arbeit
Bildlegende: Richard Bucher ist der einzige Ziegelmacher der Schweiz. SRF/Zurfluh

Autor/in: daue, Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Kurt Zurfluh