Die Record-Handorgel aus der Schweiz

Musik & Geschichten

Im Dezember findet in Sachseln im Kanton Obwalden zum 10. Mal das Schweizer Record-Treffen statt. Grund genug, um im «Musikwelle Magazin» diese nostalgische Handorgel made in Switzerland vorzustellen.

Eine Volksmusikformation mit Piano, zwei Handorgeln und einem Kontrabass.
Bildlegende: Am 9. Schweizer Record-Treffen 2016 in Sachseln. Land&Musig

Die Gründung der Schweizer Handharmonika geht in das Jahr 1940 zurück. Und noch heute spielen verschiedene Volksmusikanten dieses Kultinstrument. Die Fabrikation fand in Zürich Seebach statt. Die Produktion in der Schweiz wurde dann aber 1960 eingestellt.

Seit diesem Zeitpunkt baut man das Instrument noch in Italien unter dem Namen Record originalgetreu nach. Ab und zu wird wieder ein neues, für die Ländlermusik entwickeltes Modell präsentiert.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Beat Tschümperlin