Entzündete Mundschleimhäute

Entzündete Mundschleimhäute sind eine schmerzvolle Angelegenheit. Ursachen dafür sind eine reduzierte, körpereigene Abwehr, verminderter Speichelfluss oder Unverträglichkeit mit Nahrungsmitteln, Getränken oder Mundhygiene-Produkten.

Im Gespräch mit Jill Keiser erklärt Professor Dr. Reinhard Saller, wodurch eine Mundschleimhaut-Entzündung entsteht und wie sie vermieden oder andernfalls behandelt werden kann.

Autor/in: Jill Esther Keiser