«Ewigi Liebi» – ein Glück, das nur wenigen vergönnt ist

Der Wunsch nach der ewigen Liebe bleibt für fast die Hälfte der verheirateten Paare ein Traum. Die Scheidungsrate von 42 Prozent zeigt dies deutlich. Resignation ist trotz allem nicht angesagt.

Frau und Mann küssen sich.
Bildlegende: Es gibt sie, die ewige Liebe. colourbox

Die emeritierte Psychologieprofessorin Pasqualina Perrig-Chiello hat das Wesen der Ewigen Liebe untersucht und versucht das Geheimnis der erfüllten Partnerschaft zu ergründen.

Buchtipp: «Wenn die Liebe nicht mehr jung ist. Warum viele langjährige Partnerschaften zerbrechen und andere nicht». Hogrefe, 2017.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pia Kaeser