Genügend trinken im Sommer

Gesundheit

Ältere Menschen trinken generell zu wenig. Gerade während der heissen Sommermonate kann das aber fatale Folgen für Organe wie die Niere oder das Gehirn haben. Der Körper kann regelrecht vergiften. Unser Hausarzt Adrian Grunder rät dazu sich an Trink-Rituale zu gewöhnen.

Karaffe mit Eistee und gefüllte Gläser.
Bildlegende: Eistee erfrischt und versorgt den Organismus mit Flüssigkeit. colourbox

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann