Gesucht wird ein Militärgedicht

Frau Hanna Meyer aus Bremgarten/AG sucht ein Gedicht, das ihr jemand in den 1940-er Jahren vorgetragen hat. Sie erinnert sich nur noch an ein paar Textzeilen, z.B. «Es Mittel git's für Chrampf im Wade, für Iise, Beibruch oder Tod.

Es Mittel, hilft's nid, cha's nid schade, dr Militärarzt seit däm Jod.»

Sollten Sie bei einer Anfrage weiterhelfen können oder selber auf der Suche nach etwas Besonderem sein, dann melden Sie sich bei der Zeitschrift «Zeitlupe».

Adresse:
Zeitlupe
Postfach 2199
8027 Zürich

E-Mail: lesestimmen@zeitlupe.ch

Moderation: Martin Wittwer