Hauptsache man bewegt sich

Senioren

Auch im Alter will man fit sein. Der Körper zeigt aber häufig seine Schranken auf – zumindest häufiger als früher. Ausserdem wird man altersbedingt auch etwas «bequemer». Dabei ist gerade jetzt Disziplin angesagt – und wenn es auch nur jeden Tag ein wenig Bewegung bedeutet.

Menschen gehen mit Gehstöcken.
Bildlegende: Nordic Walking-Stöcke bieten zusätzliche Sicherheit beim Gehen. colourbox

Als guter Tipp gilt beispielsweise, wenn man sich mit Trainingspartnern gemeinsam ein Programm zusammenstellt. Im Wald joggen, Schwimmen oder auch Pilze sammeln sind geeignete Ziele. Auch Spazierengehen ist eine gute Wahl und lässt sich sogar noch je nach Kondition etwas ausbauen. Der gute alte Vita-Parcours erfüllt ebenfalls nach wie vor seinen Zweck.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Pia Kaeser