Ja zur Komplementärmedizin

Die Schweizerinnen und Schweizer haben der Komplementärmedizin deutlich den Rücken gestärkt. Mit 67 Prozent Ja wollen sie sanfte Heilmethoden in der Verfassung verankern, damit jene wieder in die Grundversicherung der Krankenkassen aufgenommen werden können.

Jill Keiser hat Professor Dr. Reinhard Saller gefragt, was die Annahme dieser Vorlage konkret bedeutet.

Moderation: Jill Esther Keiser, Redaktion: Jill Esther Keiser