Jodel und Ländler an den Eidgenössischen Schwingfesten

Nebst dem sportlichen Geschehen der Schwinger auf den Sägmehlplätzen gehört auch Jodelgesang und Ländlermusik zum Rahmenprogramm eines Eidgenössischen Schwingfestes. Die Auswahl der Formationen erfolgt nach eigenen Gesetzmässigkeiten.

Eine Gruppe von Jodlerinnen und Jodlern in einer Schwingarena.
Bildlegende: Jodlerinnen und Jodler waehrend des offiziellen Festaktes am Eidgenössischen Schwing- und Aelplerfest 2013 in Burgdorf. Keystone

Am letzten Eidgenössischen Schwingfest in Burgdorf 2013 war der Urner Jodlerklub Bärgblüemli aus Schattdorf Gast in der Arena. Erika Zanini-Brun, die Dirigentin dieses Klubs, erklärt die Hintergründe dieses Engagements und spricht über das einzigartige Gefühl, vor 50'000 Leuten auftreten zu können.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Beat Tschümperlin