Joel Küchler spannt den Bogen zum Alter

Senioren

Mit seinen 19 Jahren ist er selber noch ein Teenager. Joel Küchler spannt mit seinem Kontrabass jedoch den Bogen zu Seniorinnen und Senioren. Zusammen mit dem Jugend Sinfonie Orchester umspielt er im Herbst das 100 Jahre Jubiläum der Pro Senectute. Dabei kommt auch Charlie Chaplin zum Zug.

Kontrabassist mit Bart.
Bildlegende: Joel Küchler kam übers Cello zum Kontrabass. SRF

 Sechzig junge Talente zwischen 15 und 25 Jahren aus der ganzen Schweiz spielen auf der Jubiläumstournee von Pro Senectute Chaplins Komposition «Modern Times». Unter der Leitung von Ludwig Wicki, dem international renommierten Dirigenten von Filmmusik, werden vier exklusive Konzerte in Zürich, Montreux, Lugano und Bern aufgeführt.

Chaplins Werk entstand 1936 unter dem Eindruck der Wirtschaftskrise. Der Film kritisiert die Folgen der Mechanisierung und Rationalisierung in der Arbeitswelt und ist somit vor dem Hintergrund der Digitalisierung topaktuell.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Pia Kaeser