«Joggeli, chasch au rite?»

Brauchtum

An Kinderlieder, Kinderverse oder Abzähl-Reime erinnert sich jeder. Sie werden an die eigenen Kinder oder Grosskinder weitergegeben. Hat man den einen oder anderen vergessen, findet er sich möglicherweise im Buch «Joggeli, chasch au rite?».

Antikes Schaukelpferd.
Bildlegende: Antikes Schaukelpferd. istockphoto

Das Buch enthält eine Sammlung von Schweizer Spielen und Sprüchen, die Eva-Maria Wilhelm gesammelt hat. Die Illustrationen stammen von Karin Widmer. «Joggeli, chasch au rite?» ist im Faro Verlag erschienen.