Kirschessigfliegen tappen in die Falle

Garten

Die Kirschessigfliege sieht harmlos aus, kann aber massiven Schaden anrichten. Vor etwa vier Jahren wurde sie aus Asien durch den Obsthandel bei uns eingeschleppt. Der Rebbau ist dadurch stark betroffen, aber auch im heimischen Garten richtet sie Unheil an. Eine Falle kann hier Abhilfe schaffen.

Kirschessigfliege Nahaufnahme.
Bildlegende: Die Kirschessigfliege kommt aus Südostasien. Der Schädling zerstört reifes Steinobst und verschiedene Beeren. agroscope acw

Unsere Gartenfachfrau Silvia Meister fertigt aus einer Petflasche, Abwaschmittel, Rotwein, Sirup und Essig, eine für Kirschessigfliegen unwiderstehliche Falle an.

Autor/in: daue, Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Bernhard Siegmann