«Lache steckt aa»

«Lache steckt aa» heisst das 14. Buch von Elisabeth Pfluger. Die 95-jährige Solothurner Sagen- und Geschichtenerzählerin präsentiert einmal mehr sogenannte Schmunzelgeschichten oder «Müschterli»: Kleine Alltagsepisoden mit Unterhaltungswert, die von Schlauheit oder Unbeholfenheit berichten.

Elisabeth Pfluger vor einem Schrank mit Bauernmalerei.
Bildlegende: Die bekannte Solothurner Volkskundlerin Elisabeth Pfluger. SRF

Seit ihren jungen Jahren hat Elisabeth Pfluger systematisch alle Solothurner Gemeinden nach lokalen Geschichten durchforstet, ist zu Dorforiginalen gereist und hat aus Archiven geschöpft. Neben Historischem und Sagenhaftem bekam sie stets auch Schmunzelgeschichten zu hören, die sie selber mit viel Humor erzählt. Verblüffend ist der wunderbar altmodische Wortschatz dieser Geschichten, der so gar nicht verstaubt anmutet.

Video «Elisabeth Pfluger» abspielen

Elisabeth Pfluger

13 min, aus Aeschbacher vom 19.5.2011