Lok Nr. 7 lässt wieder Dampf ab!

Dampffreunde dürfen sich auf einen heissen Sommer freuen. Die legendäre Lok Nr. 7 der Vitznau-Rigi-Bahn lässt wieder einmal richtig Dampf ab. Die alte «Lady» fährt ab Ende Mai bis September wieder auf dem vertrauten Schienennetz.

Nach elf Jahren im Verkehrshaus Luzern, schnuppert die Lok Nr. 7 aber bereits an Auffahrt frische Bergluft. Am Donnerstag, 21. Mai 2009 ist sie Teil der Dampflok-Parade, die ab 13.00 Uhr zwischen Rigi-Staffel und Kulm verkehrt.

Mit Baujahr 1873 ist die Lok Nr. 7 weltweit die älteste, betriebsfähige Dampf-Lokomotive mit einem stehenden Kessel. In der Rigibahn-Werkstatt in Goldau wurde die Lokomotive für ihren Einsatz heraus geputzt.

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Kurt Zurfluh