Mistelbehandlung bei Brustkrebs

Als immergrüne Pflanze, die hoch oben in den Bäumen wächst, gilt die Mistel seit jeher als geheimnisvoll. Früher wurde sie als Heilmittel gegen Unfruchtbarkeit eingesetzt. Heute hofft man bei Brustkrebs auf die Heilkraft der Mistel.

Im Gespräch mit Jill Keiser erklärt Professor Dr. Reinhard Saller, wie die Mistel bei der Behandlung von Brustkrebs-Patientinnen angewendet wird.

Autor/in: Jill Esther Keiser