Nicolas Senn über den «Säntisfahne-Marsch»

Musik & Geschichten

Letzten Samstag feierte Nicolas Senn die CD-Taufe seines dritten Albums. Der Titel «Sennemusig» verrät, dass es sich bei den 15 Stücken um eigene Kompositionen handelt. Allen liegt eine besondere Geschichte zugrunde. Nicolas Senn erzählt diejenige zum «Säntisfahne-Marsch».

Ein junger Mann in Appenzeller Tracht sitzt auf einem roten Sessel.
Bildlegende: Nicolas Senn zu Gast bei SRF Musikwelle mit seinem neuen Album «Sennemusig». «Sennemusig» SRF

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Guido Rüegge