«Patrona Bavariae» und das Naabtal Duo

Musik & Geschichten

Wolfgang Edenharder und Hubert Zaschka, zwei Namen, die Kenner der volkstümlichen Musikszene mit dem Naabtal-Duo in Verbindung bringen. Das Gesangsduo hat sich in den 1970-er Jahren formiert. Den Namen haben sie vom Tal übernommen, durch den der Fluss Naab fliesst.

Original Naabtal Duo.
Bildlegende: Original Naabtal Duo. music-base.de

Der erfolgreichste Hit vom Naabtal-Duo ist bis heute «Patrona Bavariae», der auch in den Wunschkonzerten von SRF Musikwelle immer wieder auftaucht. Bis zur Trennung 1993 konnte das Duo weitere Erfolgstitel vorweisen: «Mutter, morg'n früh mach' ich Hochzeit», «G'sundheit ist das grösste Glück», «Heimweh nach der Heimat» oder «Wenn mei Herz a Vogerl wär», um nur ein paar zu nennen.

Im «Musikwelle Magazin» widmet sich Musikredaktor Thomas Wild dem Naabtal Duo und erzählt, wie der Hit «Patrona Bavariae» entstanden ist.

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Thomas Wild