Peter, Sue & Marc – noch einmal gemeinsam auf der Bühne

Musik & Geschichten

Es kam, wie es kommen musste. Nach dem Erfolg des Musicals «Io senza te» finden Peter, Sue & Marc auch im realen Leben noch einmal zusammen. Wenn auch nur einmalig für einen Auftritt in der Sendung «Hello Again! Die Pop-Schlager Show», die SRF 1 am 30. April 2016 zeigt.

Schnappschuss vom Gesangs-Trio.
Bildlegende: Peter, Sue und Marc im September 2015 an der Vorstellung des Musicals «Io senza te». SRF

Sie waren mit mehr als einer Million verkaufter Platten das Erfolgs-Trio der Nation und sangen sich mit Hits wie «Cindy» und «Zigeuner» in die Herzen der Schweizer. Doch 1981 verabschiedeten sich Peter, Sue & Marc aus dem Showgeschäft.

Nun, 35 Jahre später, meldet sich das Berner Gesangs-Trio zurück auf der Bühne. In der Musik-Show «Hello Again» werden sie erstmals wieder gemeinsam auftreten und ihre beliebtesten Lieder zum Besten geben.

Sue Schell (66) hatte 1981 genug von einem Leben im Rampenlicht und liess sich seitdem auch auf mehrfachen Wunsch nicht zu einem Comeback überreden. Auch Marc Dietrich (68) sagte Angebote bisher immer ab, weil seine Stimme regelmässigen Auftritten nicht mehr Stand halten könne. Doch für die TV-Show macht er eine Ausnahme.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Thomas Wild