Ruh'n oder Tun nach dem grossen Essen?

Gesundheit

«Nach dem Essen sollst du ruh'n oder 1000 Schritte tun». Stimmt das altbekannte Sprichwort aus dem Lateinischen noch? Jein, sagt der Gastroenterologe. Und vor allem auch ältere Personen könnten dieses falsch verstehen.

Ein Grossvater und seine Enkelin packen gemeinsam ein weiss eingepacktes Geschenk aus.
Bildlegende: Ideal für nach der üppigen Mahlzeit: Hinsetzen und Geschenke auspacken colourbox

«Nach dem Essen sollst du ruh'n...», damit ist der Leiter der Gastroenterologie vom Triemlispital Zürich, Stephan Vavricka, einverstanden. Jedoch bemerkt er: «Legen Sie sich nach einer üppigen Mahlzeit nicht hin! Dies könnte vor allem auch bei älteren Personen zu Sodbrennen führen.»

«...oder 1000 Schritte tun». Dass ein kurzer Verdauungsspaziergang nach der Mahlzeit gut tut, das ist unbestritten. Neue Studien sagen zudem, dass Bewegung vor dem Essen hilfreich und vor allem auch gesund sein soll. Der Körper kann so die Nährstoffe besser aufnehmen.

Redaktion: Brigitte Wenger