Slavko Avsenik und die Original Oberkrainer

Slavko Avsenik war zunächst Skispringer und als solcher Mitglied der Nationalmannschaft des ehemaligen Jugoslawiens. Nun wird der bekannte Oberkrainer Musiker 80 Jahre alt.

Geboren ist Slavko Avsenik am 26. November 1929 in Begunje, nahe Bled in Jugoslawien, heute Slowenien. Das Pianoakkordeon und das Spielen auf der Steirischen-Harmonika brachte er sich während seiner Militärzeit selbst bei. 1953 begann er im Trio Avsenik mit einem Gitarristen und Basissten. 1955 ensteht das «Gorenjski Kvintett». Fred Rauch (Verleger beim Bayrischen Radio in München) ist begeister von der Musik und spielt in einer seiner Sendungen einige Titel.

Aus Anlass dieser Sendung tauft er die Gruppe der Verständlichkeit wegen in das «Oberkrainer Quintett» um.