Spritze und Tabletten für Gasco

Der 10-jährige Gasco hat Probleme mit der Prostata und leidet an einer Unterfunktion der Schilddrüse. Gegen das erste Leiden hilft regelmässig eine Spritze. Um die Funktkion der Schildrüsen zu optimieren, werden Tabletten verschrieben.

Bei ihrem Besuch in der Praxis von Tierarzt Enrico Clavadetscher, hat Jill Keiser die Behandlung von Gasco mitverfolgt. Der Hund der Rasse Hovawart ist ein tapferer Kerl und hat kaum mit der Wimper gezuckt, als ihm die Spritze verabreicht worden ist.

Autor/in: Jill Esther Keiser