Suchen und Finden

In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift «Zeitlupe» machen wir uns jeden Dienstag auf die Suche nach Raritäten. Das können Liedtexte sein, vergriffene Bücher, alte Rezepte usw.

Immer am letzten Dienstag des Monats ziehen wir Bilanz und präsentieren unter dem Stichwort «Gefunden» eine Erfolgsmeldung.

Sollten Sie bei einer Anfrage weiterhelfen können oder selber auf der Suche nach etwas Bestimmten sein, dann melden Sie sich bitte bei der Zeitschrift «Zeitlupe».

Adresse:
Zeitlupe
Postfach 2199
8027 Zürich

E-Mail: lesestimmen@zeitlupe.ch