Vogelkiller Glas

Vögel können Hindernisse in ihren Lebensräumen leicht umfliegen. Aber auf unsichtbare Hindernisse wie Glasscheiben sind sie nicht vorbereitet. Die Gefahr einer Kollision ist enorm gross.

Glasscheiben reflektieren die Umgebung, Bäume und der Himmel spiegeln sich darin und täuschen dem Vogel einen Lebensraum vor. Weil Glas durchsichtig ist, sieht ein Vogel den Busch dahinter, nimmt die Scheibe aber nicht als Hindernis wahr. In der Schweiz kommen jährlich Hunderttausende von Vögeln um, weil sie mit Glasscheiben kollidieren.

Im Gespräch mit Jill Keiser erklärt Tierarzt Enrico Clavadetscher, welche Möglchkeiten es gibt, Fensterscheiben für Vögel sicherer zu machen.

Redaktion: Jill Keiser