Volksmusiker André Berlinger und die OLMA

Musik & Geschichten

Kaum ein Volksmusiker wie der einheimische André Berlinger ist wie er seit vielen Jahren lückenlos an der OLMA in St.Gallen dabei. Ob mit der ehemaligen Kapelle Berlinger-Schmutz oder mit dem heutigen Trio André Berlinger, der Bläser gehört schon fast zum Inventar der Ostschweizer Herbstmesse.

Zwei Frauen und ein Mann stehen an einem offenen Fenster.
Bildlegende: Esther Pucher, André Berlinger und Maya Anderegg bilden das Trio André Berlinger. trio-berlinger.ch

An der OLMA trat André Berlinger bisher nicht nur in Ländlergruppen auf, sondern auch in Blasmusikformationen wie der Otmarmusik oder Veteranenmusik St.Gallen.

Im «Musikwelle Magazin» erzählt André Berlinger von seinen interessanten Einsätzen an der OLMA. Er lobt das angenehme und ländliche Publikum, welches eine besondere Nähe zur volkstümlichen Musik hat. Vor allem weil die Stadt St.Gallen keine Ländlerbeizen mehr kenne, kommen die Auftrittsmöglichkeiten an der OLMA sehr gelegen.

Das Trio André Berlinger tritt am Freitag, 13. Oktober 2017 zwischen 11.00 und 17.00 Uhr an der OLMA in der Halle 9.1 auf.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Beat Tschümperlin