Wenn Hunde husten

In der Tierarztpraxis wird ein hustender Hund zuerst einmal gründlich untersucht. Der Tierarzt überprüft die Lymphknoten, schaut sich die Mandeln an und hört Lunge und Herz ab. Stellt er Geräusche auf der Lunge fest, wird ein Röntgenbild erstellt.

Im Gespräch mit Jill Keiser erklärt Tierarzt Enrico Clavadetscher, wie Untersuchung und Behandlung bei einem Hund mit Husten aussehen.

Autor/in: Jill Esther Keiser