Wenns hinten juckt

Zwischen ein bis fünf Prozent der Bevölkerung leiden an analem Juckreiz. Am häufigsten davon betroffen sind 40- bis 50-jährige, wobei Männer häufiger darunter leiden als Frauen.

Der anale Juckreiz kann durch eine Krankheit verursacht werden, meistens sind es aber weniger schwerwiegende Ursachen, die dazu führen: mangelnde Hygiene, falsche Ernährung oder Übergewicht.

Lindern und behandeln lässt sich der anale Juckreiz durch Sitzbäder, Salben und Pasten mit pflanzlichen Inhaltsstoffen.

Moderation: Jill Esther Keiser, Redaktion: Jill Esther Keiser