Myriam bei Martin Dalsass, Spitzenkoch und Pionier des Olivenöls

1. Staffel

Myriam macht sich heute auf den Weg zu Martin Dalsass ins Engadin. Der bekannte Spitzenkoch teilt mit ihr ein sehr persönliches Rezept: Krapfen aus seiner Heimat, dem Südtirol. Dalsass führt Myriam in die Welt des Olivenöls ein. Als er die Krapfen im Olivenöl frittiert, staunt Myriam nicht schlecht.

Beiträge

  • Meisterbäcker Martin Dalsass

    Meisterbäcker Martin Dalsass

    «Das Dessert ist das Schlussbouqet und somit das Letzte, woran man sich bei einem Essen jeweils erinnert», ist der leidenschaftliche Bäcker Martin Dalsass überzeugt. Der Südtiroler begann seine Ausbildung zum Koch wider Willen. Heute weiss er, wie man mit Olivenöl, Leidenschaft und Bescheidenheit das perfekte Dessert zaubert und weshalb es zum Backen nicht zwingend Butter braucht. Gemeinsam mit seiner Frau führt Martin Dalsass seit 2011 das Restaurant «Talvo» in St. Moritz.

    Mehr zum Thema

  • Krapfenteig

    Martin Dalsass und Myriam Zumbühl kommen beim Herstellen des Krapfenteigs ganz schön ins Schwitzen.

  • Die Krapfen werden gefüllt und frittiert

    Martin Dalsass zeigt Myriam, womit die Krapfen gefüllt werden und worauf man beim Frittieren achten muss.

  • Das Geheimnis des Olivenöls

    Martin Dalsass zeigt Myriam Zumbühl, was ein gutes Olivenöl ist.

  • Backtipp: Optimale Temperatur zum Frittieren

    Myriam weiss, wie man sicherstellen kann, dass das Öl eine gute Temperatur zum Frittieren hat.