Myriam bei Jessica Siewert, Tortenarchitektin

2. Staffel, Folge 1

Myriam wird von Jessica in ihrer zuckersüssen Backstube in Windisch empfangen und gleich in den nicht ganz einfachen Tortenbau eingeweiht. Profitiert Jessica beim «Tortenbacken» von ihrer Vergangenheit als Architektin? Myriam fragt nach.

Unterwindisch, Aargau: Myriam erhält Einblick in die Geheimnisse des Tortenbauens. Die studierte Architektin und Familienfrau Jessica Siewert lädt Myriam zu sich nach Hause ein und entführt sie in ihr privates Backparadies. Dort zeigt sie ihr, wie man auf einfache Art ein Dulce de Leche (Caramelcrème) selber herstellen kann. Diese Crème ist die Grundlage der leckeren Füllung und Glasur der winterlichen Gewürztorte. Darüber hinaus erfährt Myriam, wie man Marzipanröschen ganz einfach selber herstellen kann und wie wichtig es ist, dass eine Torte nicht nur gut schmeckt, sondern auch schön aussieht.

Beiträge

  • Meisterbäckerin Jessica Siewert

    Meisterbäckerin Jessica Siewert

    Die gebürtige Bayerin kam für ein Architektur-Nachdiplomstudienlehrgang in die Schweiz. Und sie blieb. Grund dafür war die Liebe zu ihrem Mann, mit dem sie in Zürich im gemeinsamen Architekturbüro arbeitete. Für Jessica Siewert war schon immer klar, dass sie eine Familie will – inzwischen ist sie vierfache Mutter und wohnt mit Mann, Kind und Kegel in einem alten Kosthaus der ehemaligen Spinnerei in Unterwindisch – einem Quartier, wo sich vor allem Kreative, Architekten und Künstler niedergelassen haben.

  • Rezept Gewürztorte mit Caramel-Crème von Jessica Siewert

    Rezept Gewürztorte mit Caramel-Crème von Jessica Siewert

    Mehr zum Thema