Myriam bei Johanna Maier, die Zarte

2. Staffel, Folge 13

Myriam begibt sich auf die Suche nach der luftigsten Süssspeise und reist bis nach Österreich zur Spitzenköchin Johanna Maier.

Myriam macht sich auf den Weg nach Österreich zu Johanna Maier. Im Bergdörfchen Filzmoos lüftet die Sternenköchin das Geheimnis ihres liebsten Familienrezeptes - das Beerensoufflé. Sie verwendet dabei nur die besten und gesündesten Produkte mit wärmenden Gewürzen für den Winter.

Während das Soufflée herrlich aufgeht, verrät Johanna das Geheimnis ihres Erfolges und zeigt Myriam ihren Lieblingsort, wo sie sich die Kraft und Inspiration für ihren Beruf holt.

Beiträge

  • Meisterbäckerin Johanna Maier

    Meisterbäckerin Johanna Maier

    Johanna Maier führt im Bergdörfchen Filzmoos das Feinschmeckerparadies Hotel Hubertus. Sie zeigt Myriam ihr liebstes Familienrezept - das Beerensoufflé. Myriam erfährt zudem, dass Johanna erst mit 35 zu kochen begann und wir hart sie für ihren Traum schuftete. Dabei, so erzählt Johanna, kam sie in den Klinsch, die beste Köchin und gleichzeitig auch eine gute Mutter sein zuwollen. «Es war unglaublich schwer, alles unter einen Hut zu bringen. Umso glücklicher bin ich, dass wir’s jetzt so gut haben und meine Söhne mit mir kochen», freut sich Johanna.

    Mehr zum Thema