Myriam bei Tanja Grandits, Spitzenköchin

2. Staffel, Folge 8

Tanja Grandits bäckt mit Myriam Grüntee-Mailänderli zu Hause im Wohnzimmer - oben in ihrem Restaurant Stucki, wo sie auch wohnt. Die beiden stechen allerlei Tierformen aus und dekorieren sie mit schrillen Zuckerperlen und schielenden Augen.

Obwohl sie gerade den prestigeträchtigen Titel «Koch des Jahres 2014» gewonnen hat, bäckt Tanja fürs Leben gerne einfache Guetzli. «Ich liebe es Mailänderli auszustechen und zu backen. Für mich ist das seit Kindsbeinen ein Ritual, auf das ich mich Jahr für Jahr von Herzen freue. Mit meiner 13jährigen Tochter kann ich das nun voll ausleben.»

Tanja zeigt Myriam, wie ein bisschen Matcha-Pulver im Mailänderliteig, den Guetzli eine überraschende Frische und tolle Farbe gibt.

Beiträge

  • Meisterbäckerin Tanja Grandits

    Meisterbäckerin Tanja Grandits

    Seit der Renovation im Jahre 2008 weht nicht nur ein frischer, neuer Wind durchs Haus, sondern auch in der Küche. Die Spitzenköchin Tanja Grandits und ihr Mann René Graf Grandits übernahmen das Stucki im Basler Bruderholz und eroberten mit ihrer kreativen Aromaküche die Herzen der Gäste und Kritiker im Sturm.

    Mehr zum Thema