Zum Inhalt springen

Rezepte Rüebli-Cupcakes mit Creamcheese-Topping

Das Rezept von Meisterbäckerin Michelle Burke

Rüebli-Cupcakes mit Creamcheese-Topping
Legende: Rüebli-Cupcakes mit Creamcheese-Topping SRF

für 12 grosse Cupcakes

Zutaten für die Rüebli-Cupcakes:

  • 220 g Rüebli, geraffelt
  • 150 g Sonnenblumenöl (oder Rapsöl)
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 3 cl Buttermilch
  • 200 g Mehl
  • ½ TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • ½ TL Ingwer, gemahlen
  • 1 Prise Nelken, gemahlen
  • 60 g Baumnusskerne

Zubereitung:

  1. Geraffelte Rüebli mit Öl, Zucker, Eier, Buttermilch und Vanille vermengen.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben, Natron, Backpulver, Salz, Zimt, Ingwer und Nelken dazu mischen. Mehl langsam zur Masse hinzufügen.
  3. Zum Schluss die Baumnüsse verhacken und dazu mischen.
  4. Bei 175°C 20 - 25 Minuten backen.

Zutaten für Creamcheese-Topping:

  • 30 g Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 350 g Puderzucker
  • wenig Milch
  • ½ TL Vanille-Extrakt
  • Zimt zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Butter weich rühren. Frischkäse darunter ziehen, bis eine einheitliche Masse entsteht.
  2. Puderzucker langsam dazu geben.
  3. Zum Schluss Milch und Vanille Extrakt beifügen.
  4. Die Cupcakes nun mit der Creamcheese-Haube versehen und mit etwas Zimt dekorieren.

Zutaten für Chai Buttercrème-Topping:

  • 150 g Butter
  • 450 g Puderzucker
  • 6 cl Milch
  • ½ TL Vanille-Extrakt
  • ½ TL Gewürzmischung

Zubereitung:

  1. Butter weich rühren. Puderzucker langsam dazu mischen.
  2. Milch und Vanille dazu geben, bis eine leichte, glatte Masse entsteht.
  3. Zum Schluss die Gewürzmischung dazu geben.

Gewürzmischung (für 24 Cupcakes als Vorrat):

  • 3½ TL Kardamom, gemahlen
  • 3 TL Zimt, gemahlen
  • 1½ TL Ingwer, gemahlen
  • ½ TL Nelken, gemahlen
  • ½ TL Muskatnuss, gemahlen

Alle Gewürze mischen. Voilà.

5 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)