Alors demande!

Wie leben unsere französischen Nachbarn? Ausgestattet mit Fragen von Schülern macht sich Moderator Jonas Modin auf eine Erkundungstour durch die «Grande Nation». Ob in Paris, Aix-en-Provence oder auf der Insel La Réunion: Überall führt er Gespräche mit Jugendlichen – natürlich auf Französisch.

Moderator Jonas Modin steht auf einem Platz. Im Hintergrund sieht man den Eiffelturm

Bildlegende: Der Eiffelturm. Moderator Jonas Modin zeigt, was Frankreich ausmacht. SRF

Was macht Frankreich aus? Auf den Spuren der Lebenswelt französischer Jugendlicher begibt sich Moderator Jonas Modin auf eine Reise, die ihn von Aix-en-Provence bis auf die Insel La Réunion führt. Ausgestattet mit Fragen von Schülern und Schülerinnen aus Deutschland und Schweden, besucht er Bäckereien, Modeateliers oder eine Schneckenfarm.

Die Gespräche, die er im Lauf seiner Reise führt, ermöglichen einen vertieften Einblick in die französische Lebensweise. So erfährt er etwa, dass die Pizza bei Franzosen fast so beliebt ist wie in Italien. Oder dass Paris nicht nur die «Stadt der Liebe», sondern auch die «Stadt der Lichter» ist. Und er lernt eine Rapperin kennen, die in ihren Songs einen sprachlichen Spagat zwischen Arabisch und Französisch vollzieht.

Die 15 thematisch abgetrennten Episoden sind alle ausschliesslich auf Französisch. Jeder Teilabschnitt wird durch ein kleines Vokabular abgerundet. In Verknüpfung mit dem Humor von Jonas Modin bietet die Reihe authentische Sprachanlässe für den Französisch-Unterricht.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Französisch, Geografie

Stichwörter: Pétanque, Kultur, Tradition, Eiffelturm, Märkte, Kultur, Kunst, Mode, Sprachregion, Insel La Réunion, Tuniesen, Sprachunterricht, Provence

Produktion: Thérèse Amnéus. WDR 2014

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Bis 31.03.2020.

Sendung zu diesem Artikel