Zum Inhalt springen
Inhalt

Wirtschaft, Politik Arbeit und Lohn

Schweizer Angestellte arbeiten rund 1940 Stunden im Jahr. Deutlich mehr als die Deutschen oder Franzosen. Burn-Out und Depressionen können die Folge sein. Und wo bleibt die Lebensqualität?

Didaktik

Das Dossier «Arbeit und Lohn» besteht aus vier unabhängigen Beiträgen. Sie bieten kritische und facettenreiche Einblicke in die Befindlichkeiten von Schweizer ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen.

Die Lernenden werden aufgefordert, ihr Vorwissen zum Thema Arbeit und Lohn einzubringen, zu erweitern und zu hinterfragen.

Die Richtzeit für das gesamte Dossier beträgt drei Lektionen. Auf detailliertere Zeitangaben zu einzelnen Unterrichtssequenzen wird bewusst verzichtet, um die didaktische Flexibilität zu wahren.

Stufe: Sek II

Fächer: Wirtschaft

Stichwörter: Arbeit, Lohn, Schweiz, Arbeitswelt, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsbelastung, Wohlstand, Gehalt, Bezahlung

Produktion: ECO, Tagesschau 2012

Verkauf: Nicht im Angebot.

Video on Demand: Unbegrenzt.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.