Zum Inhalt springen

Die Schweiz im 2. Weltkrieg Aus der Schweiz abgeschoben und deportiert

Fred Wander, Joseph Spring, Alfred Bergmann, Fée Beyth und Eric Goldfarb sind als Juden von den Nationalsozialisten verfolgt worden. Sie suchten in der Schweiz Zuflucht, wurden jedoch abgewiesen. In bewegenden Film- und Radiodokumenten erinnern sie sich daran.