Autoren erzählen: Heinrich Böll (4/4)

Autoren erzählen: Heinrich Böll (4/4)

Sein Leben wurde durch zwei Weltkriege, den Nationalsozialismus und die Nachkriegszeit geprägt. Bölls permanenter Schrecken war der Faschismus. Kritisch setzt er sich mit der deutschen Vergangenheit auseinander, zeigt Respekt vor Mitmenschen, nicht aber vor gesellschaftlichen Hierarchien.

Unterrichtsmaterial