Berufsbild: Automobilmechatroniker EFZ

Die Arbeit eines Automobil-Mechatronikers verlangt Verständnis für Mathematik, Physik, Chemie und Elektronik. Seine körperliche Fitness erleichtert Lukas Schleiss den Alltag in der Garage. Auch in der Freizeit tüftelt der Lehrling gerne an Autos oder verausgabt sich beim Rudern auf dem See.

Unterrichtsmaterial