Die Fluchthelfer von Diepoldsau

Die Grenze rund um Diepoldsau wurde während des Zweiten Weltkrieges scharf bewacht. Trotzdem gelang es den Dorfbewohnern, hunderte Flüchtlinge illegal in die Schweiz zu schmuggeln. Die Risiken waren enorm.

Unterrichtsmaterial