Die Welt der Farben

Ein Blick in Kultur- und Kunstgeschichte zeigt, wie Menschen seit jeher versuchen, Farben selber herzustellen und welche symbolische Bedeutung den verschiedenen Farbtönen beigemessen wurde. Wie kommt es dazu, dass wir Farben sehen? Welche Rolle spielt das Gehirn bei der Interpretation von Farben?

Regenbogenfarbiges Lichtgebilde vor schwarzem Hintergrund.

Bildlegende: Wie kommt es dazu, dass wir Farben sehen? Wissenschaftler erklären die komplexen Vorgänge im Gehirn. Colourbox

Didaktik

Die Filmreihe eignet sich hervorragend für den interdisziplinären Unterricht. Die Inhalte bieten eine ideale Ergänzung für Naturwissenschaftsfächer, Psychologie oder (Kunst-)Geschichte und als Einstieg für weiterführende Projekte. Die «Didaktischen Hinweise» und das Arbeitsblatt erleichtern die Unterrichtsvorbereitung. Alle Dokumente lassen sich auf dieser Seite gratis herunterladen und ausdrucken.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Naturwissenschaften

Stichwörter: Auge, Cochenille-Schildlaus, Farbspektrum, Farbsymbolik, Kunst, Lapislazuli, Netzhaut, Neurobiologie, Pixel, Purpurschnecke

Produktion: ARTE France 2008

Verkauf: Kommerzielle Anbieter.

VOD: Nicht im Angebot.

Sendung zu diesem Artikel